SG Bramsche 1966 e.V.
Offizielle Homepage

Aktuelles

Zeltlager SG Bramsche

Zeltlager 2017 - Bericht

Müde aber zufrieden kehrten 69 Kinder und ca. 30 Leiter am 15.07. aus dem Zeltlager in Goldenstedt (Kreis Vechta) zurück. Eine ereignisreiche Woche lag hinter uns.

Der Vortrupp hatte bereits am Donnerstag vor der Anreise die Zelte aufgestellt und den Platz für die Ankunft der Kinder am Freitag vorbereitet. Die gute Vorbereitung durch das Team, allen voran Mario Riße als Hauptleiter des Zeltlagers, zahlte sich hier schon aus. Mit einer guten Ausstattung und perfekter Planung standen die Zelte früher als erwartet.

Am Freitag reisten dann die Kinder und die restlichen Leiter mit dem Bus an. Danke an dieser Stelle an Holger Ester, der die Kinder nicht zum ersten Mal beförderte. Der Vortrupp begrüßte die Kinder mit La-Ola-Wellen und alle waren froh, dass es nun richtig losging. Sofort wurden die Zelte bezogen, die Einteilung der Zelte erfolgte schon vorher durch die Jugendleiter. Nach dem Abendessen sollte die Freude aber erst einmal einen deftigen Dämpfer bekommen. Ein heftiges Unwetter mit Hagel, Regen und Wind setzte den kompletten Platz unter Wasser und entwurzelte einige Bäume um das Gelände. Ein Zelt hatte es dabei besonders erwischt. Schlafsäcke, Luftmatratzen, Koffer und Kissen waren durchnässt. Kurzerhand wurde jedoch aus Bramscher Bevölkerung Ersatz geliefert und das Zelt an einem neuen Platz aufgestellt. Danke allen Helfern.

An den Folgetagen zeigte sich das Wetter von seiner besseren Seite. Im angrenzenden See konnte nun zum Teil gebadet und das weiträumige Gelände für die zahlreichen Aktivitäten genutzt werden. Diese wurden allesamt von den Jugendleitern vorbereitet und durchgeführt. Sporttag, Leiterolympiade, Wimpelklauen, gruselige Nachtwanderung, Mini-Playback-Show und viele weitere Highlights ließen keine Langeweile aufkommen. Ein Höhepunkt war sicherlich die "Wetten-Dass-Show", moderiert von Thomas Gottschalk (Henri Silies) mit den Stargästen Daniela Katzenberger, Angela Merkel und Stefan Raab.

Die Mahlzeiten wurden zum Teil selbst zubereitet, an einigen Tagen wurden wir durch die örtlichen Caterer Andreas Dörner unterstützt. Es gab immer reichlich auf den Teller, häufig mit üppiger Nachspeise. Lecker!

Jeden Abend wurde der Tag am Lagerfeuer beendet. Auch hier riefen die Jungleiter alles ab und moderierten routiniert das Programm. Immer wieder wurde Ceddy Heskamp aufgefordert "Alois" oder die "Hobelbank" zum Besten zu geben. Viele Kinder machten bei den Wechselgesängen so intensiv mit, dass die Stimme auf der Strecke blieb und während der Lagerzeit auch nur sporadisch zurückkam. Ganz großes Kino!!! Danke an alle Jugendleiter für das tolle Programm!!!

Nachts wurden wir von "Überfallern" aus Bramsche und aus der Region angegriffen. Der Wimpel konnte jedoch dank der aufmerksamen Wache nicht geklaut werden. Die Eindringlinge wurden angemessen bestraft mit Edding im Gesicht und Nagellack an den Fingern. Strafe muss sein!

Während des Lagers kündigte sich noch einmal ein kompletter Regentag mit Unwetter an. Sensibilisiert durch die Ereignisse vom ersten Tag wurden bei einem regionalem Busunternehmer 2 Busse gechartert und die Kinder und ein Großteil der Leiter in das Soestebad nach Cloppenburg "evakuiert". Für viele Kinder mit der beste Tag, verbunden mit dem netten Nebeneffekt, dass auch Duschmuffel anschließend blitzsauber waren. Highlight des Tages war, als Lynn Rickling ihr Seepferdchen schaffte durch ein Spalier der laut anfeuernden Kinder und Leiter. Bei Ankunft der Kinder im Lager klarte der Himmel schon wieder auf, die restlichen Leiter hatten während des Tages den Platz und die Zelte durch Ziehen von Gräben und permanenten  Kontrollen geschützt.

Herzlichen Dank an alle, die dazu beigetragen haben, dass das Zeltlager ein großer Erfolg wurde und sicher für viele unvergesslich bleibt. Danke an Zahnarztpraxis Riße für die tollen T-Shirts und allen weitern Sponsoren (Guido Franken, Gazzan Fakih ...). Beim nächsten Sportzeltlager der SG (2019) sind bestimmt die meisten wieder dabei wenn es heißt:

LICHT AM FAHRRAD, LICHT AM FAHRRAD - DYYYYNAAAMOOOOO

Zeltlager Goldenstedt SG Bramsche 2017

Bericht: Frank Reiling | Fotos: Andrea Temmen - Frank Reiling

zurück zur vorigen Seitenach oben

Termine bitte vormerken!

Kontaktadresse