SG Bramsche 1966 e.V.
Offizielle Homepage

Aktuelles

SG Bramsche feiert 50. Geburtstag

Fast jeder zweite Bramscher ist heute im Sportverein

Im Juli 1966 war es soweit. Sportbegeisterte Bramscher Bürger setzten sich zusammen um die Vereinsgründung der Sportgemeinschaft (SG) Bramsche zu besprechen. Schnell war man sich einig. Nach nur vier Wochen wurde die Gründungsversammlung im Saal der Gaststätte Heskamp durchgeführt. Der erste Vorstand wurde gewählt, die Vereinsfarben – schwarz/weiß - und der Vereinsname wurden festgelegt und eine Vereinssatzung mit Mitgliedsbeiträgen beschlossen. Drei Tage später berichtete auch die Lingener Tagespost über die Gründung der SG Bramsche.

Heute – nach 50 Jahren – zeigt sich die SG Bramsche mehr denn je als junger, moderner Sportverein. Über die Jahre haben die jeweiligen Vereinsverantwortlichen und Mitglieder den Sportverein verantwortungsvoll weiterentwickelt sowie in allen Bereichen ausgebaut. Und immer mit viel Engagement und auf ehrenamtlicher Basis. Heute können über 1300 Vereinsmitglieder die vielen verschiedenen Angebote des Vereins nutzen.

Aktiver Sport kann in 9 verschieden Sportarten ausgeübt werden. Ob Fußball, Tischtennis, Sportschießen, Kegeln, Tennis, Radfahren, Basketball oder Laufen – bei der SG Bramsche ist für jung und alt vieles möglich. Das vielfältige und moderne Angebot der Turnabteilung bietet vom klassischen Turnen für alle Altersgruppen, über modernes Bodytraining bis zum Gesundheitssport ein besonders breites Spektrum für sportliche Aktivitäten. Abgerundet wird das Angebot des Vereins durch das alle zwei Jahre organisierte und durchgeführte Sportzeltlager für Kinder und Jugendliche. Aber nicht nur die Sportangebote haben sich entwickelt. Moderne, funktionale Räumlichkeiten und gepflegte Sportstätten stehen den Vereinsmitgliedern zur Verfügung. Durch die hervorragende Unterstützung der Stadt Lingen und die vielen ehrenamtlichen Helfer im Verein ist dies möglich.

SG Bramsche 50 Jahre

Der Vereinsname „Sportgemeinschaft“ wird in Bramsche wörtlich genommen und gelebt. Neben der sportlichen Aktivität stehen besonders das gemeinschaftliche Erlebnis und das Vereinsleben im Mittelpunkt.

Am Freitag den 17. Juni feiert der Verein sein Jubiläum im Festzelt am Sportzentrum. Von 19.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr ist der offizielle Teil mit geladenen Gästen, ehemaligen Vereinsvorständen und allen ehrenamtlichen Helfern vorgesehen. Ab 21.00 Uhr sind dann die Vereinsmitglieder und Freunde des Vereins zum gemeinsamen Feiern ebenfalls herzlich willkommen.

» Informationen zum Jubiläum / Ablauf

zurück zur vorigen Seitenach oben

Kontaktadresse