SG Bramsche 1966 e.V.
Offizielle Homepage

Aktuelles

Flüchtlingsbeauftragter

Hallo zusammen,

nachdem bei uns in Bramsche jetzt auch die ersten Flüchtlinge angekommen
sind, gab es in den vergangenen Wochen dann auch die ersten Anfragen nach
Sportangeboten für die Flüchtlinge.
Diese Anfragen kamen zum Teil von engagierten Bramscher Bürgern, die
oftmals als direkte Nachbarn den Flüchtlingen in allen alltäglichen Dingen
helfen, aber z.B. auch vom SKM, der von Seiten der Stadt die Betreuung der
Flüchtlinge übernommen hat.

Desweiteren gab es unter Leitung von Rudolf Holterhues zwei Sitzungen, zu
denen die Vereine u. Verbände aus Bramsche eingeladen waren, um hier auch
für unseren Ortsteil ein strukturiertes Bild abzugeben.

Damit auch wir als Sportverein das Thema "Integration"ein wenig strukturierter
angehen, haben wir bei uns im Verein eine Stelle des

"Flüchtlingsbeauftragten" geschaffen.
Diese Stelle ist dem engeren Vorstand angedockt, und ist als
"Koordinierungsstelle/Stabsstelle zu sehen.

Dies Aufgabe wird dankenswerterweise Hermann Plagge übernehmen.
Hermann
versteht sich als erster Ansprechpartner im Sportverein z.B. für den SKM,
aber auch für die Flüchtlinge selber, oder die betreuenden Nachbarn.
Er wird dann den ersten Kontakt zwischen den "Sportsuchenden" und unseren
Übungsleitern im Verein herstellen.

Um eine gute Integration zu schaffen ist es u.E. wichtig, dass die
Flüchtlinge ggf. auch von den ÜL zu den ersten Übungseinheiten "abgeholt"
werden müssen oder von den Nachbarn gebracht werden.
Nach den ersten Informationen möchten die Flüchtlinge vor allem
Fussball spielen und interessieren sich für Krafttraining.

Hier sind die Kontaktdaten von Hermann:

mail: phplagge@kabelmail.de
mobil: 0152 / 5677 4630

zurück zur vorigen Seitenach oben

Kontaktadresse