SG Bramsche 1966 e.V.
Offizielle Homepage

Aktuelles

Infos aus der Schießgruppe

Doppelsieg bei den Landesmeisterschaften -

Mannschaftstitel für die SSG Bramsche

Senioren-A-Team = Landesmeister in der Disziplin Kleinkaliber 50 m Zielfernrohr.  Alter Landesrekord wird verbessert und der deutsche Rekord nur um einen einzigen Ring verfehlt.

Karl-Heinz Kotte stellt den alten Landesrekord ein und wird Landesmeister. Der alte Rekordinhaber, Gregor Vogeling, wird Vizemeister. Als Dritter im Bunde erreicht Franz-Josef Lamping den guten 5. Platz.

Das Team qualifizierte sich für die Deutschen Meisterschaften am 2. Oktober in Hannover.

Luftgewehr-Auflage-Wettkampf
Gregor Vogeling, Karl-Heinz Kotte und Clemens Meyerdirks verpassen einen vorderen Platz; qualifizierten sich aber auch hier für die DM am 18. Oktober in Dortmund.

Kleinkaliber 100 m
Gregor Vogeling, Karl-Heinz Kotte und Clemens Meyerdirks holen auf dem Schießstand in Worpswede die Vize-Landesmeisterschaft.

Gregor Vogeling qualifiziert sich in der Einzelwertung für die Deutsche Meisterschaft am 4. Oktober in Hannover. Einen Tag vorher nimmt er zudem an der inoffiziellen Deutschen Meisterschaft, der offenen NSSV-Meisterschaft, teil.

Justus Schnelling siegt mit Traumergebnis

Jährliche Rundenwettkämpfe des Schützenkreises Lingen:
Justus Schnelling (B-Jugend) gewinnt mit großer Nervenstärke den Wettkampf.
Mit seinem sehr hohen Durchschnittsergebnis von sage und schreibe 10,5 Ringen hätte er auch in der Erwachsenenklasse gewonnen. Das gute Ergebnis komplettiert Julius Böker mit dem 4. Platz.

In der offenen Klasse belegt Jana Vogeling sowohl in der Disziplin Luftgewehr Auflage als auch Kleinkaliber Auflage einen hervorragenden 2. Platz.


Ortspokal-Schießen vom 28. – 30. Oktober 2015

Auch in diesem Jahr findet wieder das beliebte Ortspokal-Schießen für Jedermann im Haus der Vereine statt:

 

  • Mittwoch, den 28. Oktober 2015 von 18.00 – 22.00 Uhr
  • Donnerstag, den 29. Oktober 2015 von 18.00 – 22.00 Uhr
  • Freitag, den 30. Oktober 2015 von 18.00 – 20.00 Uhr

anschließend erfolgt in gemütlicher Runde die Siegerehrung.

 

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Ganz besonders würden wir uns auch über jugendliche Teilnehmer und noch mehr Damen freuen. Auch braucht niemand Erfahrung im Schießen mit zu bringen. Die Einweisung erfolgt durch erfahrene Schützen. Trainingsmöglichkeiten sind montags ab 20.00 Uhr ohne Anmeldung.

 

Im Rahmenprogramm wird Schießkino sicher wieder für viel Spaß sorgen.

 

 

Trainingszeiten der SSG Bramsche

 

Schüler ab 12 Jahre montags von 18.45 – 19.30 Uhr

Jugendliche montags von 19.30 – 20.15 Uhr

Erwachsene montags ab 20.00 Uhr

 

Im Rahmen eines kostenlosen und unverbindlichen Schnupper-Trainings während der vorgenannten Trainingszeiten kann jedermann ausprobieren, ob dieser Sport etwas für ihn ist.

zurück zur vorigen Seitenach oben

Kontaktadresse