SG Bramsche 1966 e.V.
Offizielle Homepage

Aktuelles

Alte Herren sind Stadtmeister!

Und schon wieder Stadtmeister !!!

Am letzten Freitag im April stand für uns dann die Stadtmeisterschaft in
Brögbern auf dem Programm. Diese wird in einem Kleinfeldturnier
ausgetragen, wobei die SG Bramsche hier als Titelverteidiger an den Start
gegangen ist und man im Vorfeld schon bestrebt war, eine gute Leistung
abzurufen. Ob es wiederum zum Titel reichen würde, da war man eher
skeptisch, da vor allem Mannschaften wie Darme und Baccum in den letzten
Jahren immer stärker wurden. Erstmals nahmen auch alle elf Stadtvereine an
dem Turnier teil. Wir bekamen es dann in der Vorrunde mit den Vereinen aus
Schepsdorf, Clusorth-Bramhar, Spielgem. Tuß/ESV Lingen sowie
Holthausen/Biene zu tun. Nachdem wir das Auftaktspiel gegen Schepsdorf nur
unentschieden gestalten konnten, standen wir in den nächsten Spielen schon
unter Druck, da wir diese allesamt gewinnen mussten, um Gruppensieger zu
werden, denn nur dieser qualifizierte sich für das Endspiel. Das gelang
allerdings dann doch sehr souverän, wobei wir in den Spielen nur ein
Gegentor bekamen und das war bezeichnenderweise auch noch ein Neunmeter.

Ergebnisse Vorrunde:

SGB - Eintracht Schepsdorf     0:0
SGB - Clusorth/Bramhar 4:1
SGB - Tuß/ESV Lingen 2:0
SGB - Holthausen/Biene 2:0

Im Endspiel wartete dann auf uns der letztjährige Finalgegner SuS Darme.
Die Darmer waren hochmotiviert, hatten Sie doch im Endspiel vor einem Jahr
keine Chance gegen uns. In diesem Jahr entwickelte sich eher ein zähes
Endspiel, denn jede Mannschaft wußte, das ein Rückstand aufgrund der
kurzen Spielzeit nur sehr schwer aufzuholen sein würde. So entwickelte
sich ein Endspiel mit wenigen Torraumszenen, da für beide die geordnete
Defensive Vorrang hatte. Folglich stand es am Ende der regulären Spielzeit
0:0 und es musste ein Neunmeterschießen her, um den Stadtmeister 2015 zu
ermitteln. In diesem traten jeweils drei Schützen an. Die Darmer Spieler
durften als Erstes antreten, wobei unser Torwart Michael Berghaus sofort
den ersten Schuß entschärfen konnte. Anschließend traf der Bramscher
Spieler so dass es 1:0 stand. Im zweiten Duell ging es dann genau anders
herum, wobei auch hier Michael die Ecke des Schützen wieder ahnte. So
musste das dritte Duell entscheiden und auch hier ahnte unser Torwart
nicht nur die Ecke, sondern hielt den Ball auch, so dass der dritte
Bramscher Schütze nur noch verwandeln musste. Das gelang dann recht
glücklich, da auch der Darmer Torwart an den Ball heran kam, er dann aber
doch noch praktisch in Zeitlupe über die Linie kollerte. So hieß der
Stadtmeister wie im Vorjahr SG Bramsche !!!

Der Sieg wurde dann entsprechend eines solchen Titels gefeiert, sowohl
direkt im Anschluss an das Turnier vor Ort als auch zu späterer Stunde im
Vereinslokal "Dorfkrug Bramsche". Die Bilder zeigen unseren
"Elfmetertöter" Michael Berghaus bei der Siegerehrung sowie das siegreiche
Team. Im Juni werden wir dann aller Voraussicht nach an den
Bezirksmeisterschaften in Nordenham teilnehmen. Hier gibt es allerdings
noch keine genauen Informationen. Die werden dann auf der Homepage bekannt
gegeben.

Eure Alt-Herren


zurück zur vorigen Seitenach oben

Termine bitte vormerken!

Kontaktadresse