SG Bramsche 1966 e.V.
Offizielle Homepage

Aktuelles

Ortspokalkegeln 2014

Fast 5.000 Kugeln „geschoben“…

… haben die 123 Teilnehmer beim 26. Ortspokal – Kegeln der SG Bramsche, bis die Sieger und Platzierten in diesem Jahr feststanden.

8 Damen-  und 9 Herrenmannschaften  waren zum alljährlichen Ortspokal – Kegeln, das seit 1984 durchgeführt wird, ins Kegler - Eck Mohr in Hüvede gekommen.

Sieger bei den Damen wurde der Fastabend Heugraben mit 1.015 Holz. Zweite wurden die Damen vom Sandhook, 959 Holz vor Holterhushof/Linselskamp, 948 Holz. Beste Einzelkeglerin wurde in diesem Jahr Melanie Knieper vom Heugraben mit 261 Holz, vor Christa Heskamp, Heugraben mit 256 Holz und Brigitte Lögering vom Kring ebenfalls mit 256 Holz. Christa Heskamp wurde als 2. Plazierte zusätzlich mit dem „Grete – Reiners“ Pokal ausgezeichnet.

Spannend ging es auch bei den Herren zu. Hier setzte sich am Ende aber wieder wie schon im Vorjahr der Fastabend Heugraben  mit 2.296 Holz vor Kämpe/Kopernikus mit 2.258 Holz durch. Dritte wurden die Herren aus Estringen, 2.168 Holz. Mit Sigfried Kramer und 269 Holz in 40 Wurf  stellte Kämpe denTagesbesten. Zweiter wurde Alfons Brand, 267 Holz, vor  Hermann Schnelling 266 Holz, bei aus Gleesen). Das beste Tagesergebnis erzielte Florian Schröer, Heugraben mit 278 Holz. Da er aber aktiver Sportkegler ist, kam er leider nicht in die Wertung.

Als bester 9-ner Kegler (insgesamt 7 x „Alle Neune“) wurde ebenfalls Sigfried Kramer geehrt. Er mußte sich aber erst noch im Stechen beweisen, dass er gegen Werner Göcking (ebenfalls 7 x „Alle Neune“) gewann.

Jürgen Brüning  1. Vorsitzender der SG Bramsche und Jürgen Knieper (stellv. Abt. Leiter Sportkegeln) bedankten sich bei der Siegerehrung für den sportlichen Einsatz und die sehr gute Beteiligung und überreichten die Pokale und Plaketten an die erfolgreichen Kegler/innen.

 

zurück zur vorigen Seitenach oben

Termine bitte vormerken!

Kontaktadresse