SG Bramsche 1966 e.V.
Offizielle Homepage

Aktuelles

SG Altherren im Bezirkspokal erfolgreich

Die Erfolgsgeschichte der Altherren in den Pokalwettbewerben geht weiter. Nachdem in der ersten Runde des Bezirkspokals Eintracht Nordhorn mit 2:0 besiegt wurde, schaffte unsere Ü32 das gleiche Ergebnis beim VFL Oythe (Vechta).

"Diese Mannschaft ist richtig stark", stellte Coach Rainer Graef das Team gleich richtig auf den Gegner ein. Immerhin schafften die Oldenburger im abgelaufenen Wettbewerb den 2. Platz bei bei den niedersächsischen Meisterschaften und fahren in Kürze zu den deutschan Meisterschaften der Ü32. So begann man auf des Gegners Platz entsprechend defensiv.

Nach den ersten Angriffen der Oyther bekam man den sehr spielstarken Gegner recht gut in den Griff und setzte immer wieder gezielte Konter. Einen dieser Konter konnte Jürgen Graef Mitte der ersten Halbzeit nutzen und netzte zum 1:0 ein. In der Folge hatte Oyte durch einen gefährlichen Distanzschuss und einer weiteren Chance die Möglichkeit, das Spiel auszugleichen.

In der 2. Halbzeit wurde das Spiel hektischer. Nach einem Revanchefoul an Dieter Böker musste der Oyther Kapitän das Spielfeld verlassen. So wurde es für Oythe immer schwerer, gefährlich vor das Tor zu kommen. Kurz vor Ende der Begegnung wurde einer der vielen Bramscher Konter konsequent durch Christian Fühner genutzt und das Spiel war entschieden.

Mit einem weiteren Sieg könnte sich die Altherrenmannschaft für die niedersächsischen Meisterschaften in Barsinghausen qualifizieren. Das wäre doch mal was! Einige Bilder vom Spiel findet Ihr unten, danke an Herbert. Ebenso möchte sich die Altherren bei Busfahrer Holger und den mitgereisten Fans für die Unterstützung bedanken!

VFL Oythe - SG Bramsche

VFL Oythe - SG Bramsche

VFL Oythe - SG Bramsche

VFL Oythe - SG Bramsche

VFL Oythe - SG Bramsche

zurück zur vorigen Seitenach oben

Termine bitte vormerken!

Kontaktadresse