SG Bramsche 1966 e.V.
Offizielle Homepage

Aktuelles

Fußballjugendbetreuer(innen) gesucht

Fußballjugendbetreuer gesucht!
 
Wer ist bereit, unseren Kindern und Jugendlichen das Fußballspielen im Verein zu ermöglichen?

Zur neuen Saison (Beginn September 2013) gilt es, unseren Jugendmannschaften wieder BetreuerInnen an die Seite zu stellen.

Wir, die Fußballjugendabteilung der SG Bramsche, können bis jetzt noch in fast jeder Altersklasse -genauer G (5/6 Jahre), F (7/8 Jahre), E (9/10 Jahre), D (11/12 Jahre), C (13/14 Jahre), B (15/16 Jahre)- eine eigene Mannschaft stellen. Nur die A-Jugend (17/18 Jahre) spielt in einer Spielgemeinschaft mit unseren Nachbarvereinen Adler Messingen und BW Lünne zusammen.

Konkret werden in der neuen Saison BetreuerInnen in den Altersklassen der F (7/8 Jahre), E (9/10 Jahre), D (11/12 Jahre) und B (15/16 Jahre) gesucht.

Aufgerufen sind neben den Eltern und Jugendlichen vor allem auch die ehemaligen Jugendspieler der jüngeren Vergangenheit, sprich die Spieler unserer Seniorenmannschaften. Wir appellieren gerade an die, die in jungen Jahren von der ihnen zugekommenen ehrenamtlichen Betreuung profitiert haben. Ein Verein kann nur funktionieren, wenn man ein bißchen von dem, was man bekommen hat, auch wieder zurückgibt.

Wir begrüßen natürlich auch den Zuspruch aller anderen Altersklassen. Besonders würden wir uns freuen, mal wieder Jugendliche -auch aus der A-Jugend- in unseren Reihen willkommen heißen zu können. Bis auf eine (!) Ausnahme ist keiner unserer Betreuer unter 30 Jahre alt, der überwiegende Teil ist 40 Jahre oder älter. Vielleicht reizt es den Einen oder Anderen ja auch, dass wir jede geleistete Übungseinheit mit 3,- € vergüten können.

Wünschenswert ist es, alle Mannschaften doppelt oder sogar 3-fach zu besetzen. So versuchen wir auch nach Absprache in allen Altersklassen schon vorhandene erfahrene BetreuerInnen einzusetzen. Somit können gerade die Einsteiger “in die Sache hereinschnuppern“. Das Erwerben von Trainerscheinen (keine Bedingung) wird vom Verein gefördert und finanziell unterstützt.

Also:

Wer ist bereit, unseren Kindern und Jugendlichen das Fußballspielen im Verein zu ermöglichen?

 

Meldet euch bitte bei:

Mario Riße (Tel. 05906/7766)

Michael Staggenborg (Tel. 05906/336022)

zurück zur vorigen Seitenach oben

Termine bitte vormerken!

Kontaktadresse