SG Bramsche 1966 e.V.
Offizielle Homepage

Aktuelles

Ferienpassaktion - Kinderortspokal

Zum mittlerweile traditionellen Kinderortspokal hat im Rahmen der Ferienspass – Aktion die SG Bramsche eingeladen. Und nicht weniger als 48 (achtundvierzig) Kinder haben sich am letzten Dienstag (31.7.) auf den Kegelbahnen des „Keglereck´s Mohr" in Hüvede getroffen.

Gemeinsam ging es mit dem Fahrrad vom Sportzentrum zur Kegelbahn. Insgesamt 30 Wurf (5 pro Bahn x 6) waren von den Kids zu absolvieren. Aufgeteilt in 6 Fastabende der Gemeinde waren alle mit großem Eifer und noch größerem „Hallo" dabei. Pumpen gab es natürlich keine, die Würfe durften wiedeholt werden, genauso wie die „Durchläufer". Das sind die (kleinen)-Kugeln, die genau zwischen den Kegeln hindurchpassen, ohne dass einer der neun Kegel umfällt. Nach der Rückkehr zum Sportzentrum gab es dann erst einmal eine „Stärkung". Bei der anschließenden Siegerehrung konnte Jürgen Knieper (2. Vorsitzender der Sportkegel – Abt.) den erfolgreichen jungen Keglern gratulieren.

Sieger und Gewinner des Wanderpokals bei den Fastabenden wurden die Jungs und Mädchen vom „Holterhuskamp" mit einem Durchschnittswert von 4,94 Holz, vor dem Tabakskamp mit 4,76 Holz und dem Heugraben mit 4,63 Holz. In der Einzelwertung konnte sich Erik Lüken vom Heugraben mit einem Schnitt von 5,73 Holz/Wurf die Goldmedaille sichern. Silber gewann Dominik Lange vom Holterhuskamp mit 5,70 Holz und Bronze Finn Klus vom Tabakskamp mit 4,63 Holz. J. Knieper verabschiedete die Kinder, nicht ohne daran zu erinnern weiter fleißig zu üben und zu trainieren – Gut Holz!

 

v.l. Jürgen Knieper, Finn Klus, Erik Lüken, Dominik Lange

alle Bilder unter:

https://plus.google.com/photos/108656884752602366186/albums/5771741781234603217?authkey=COjGqNqa5-mwgQE

zurück zur vorigen Seitenach oben

Kontaktadresse